Gegenstromanlagen

Gegenstrom-Schwimmanlagen unter Wasser Bild

Gegenstrom-Schwimmanlagen:

Mittels einer Gegenstromanlage kann man sich sogar in einem kleinen Pool fitschwimmen. Sie können Ihren Pool zu Ihrem eigenen Wellness-Pool umbauen – als Wellen – oder Luftperlbad. Strömung ist über die Düse regulierbar. Als Zubehör gibt es auch einen Massage-Schlauch mit oder ohne Impulsgeber zur sanften oder stärkeren Massage. Optional ist die Gegenstromanlage auch mit Scheinwerfer erhältlich.

Gegenstromanlagen kann man entweder gleich beim Poolbau einbauen lassen oder auch nachträglich mit dem Einsatz einer Einhänge-Gegenstromanlage (ohne Stemmarbeiten).

interessantes